Direkt zum Inhalt ~


Förderungen

Gegenstand der Förderung ist die Erbringung von Schienengüterverkehrsleistungen in den Produktionsformen des Einzelwagenverkehrs, des unbegleiteten Kombinierten Verkehrs oder der Rollenden Landstraße in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses.

Einreichungen sind vom 8. September 2014 bis einschließlich 17. Oktober 2014 möglich.



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/foerderungen/index.html
Stand: 24.05.2012