Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Wichtige Tipps für den sicheren Schulweg

Bild vergrößern
Reflektoren machen sichtbar!
Rechte: Zinner / bmvit

bmvit-Verkehrserziehung - kindgerecht und unterhaltsam

„Vor allem die schwächsten Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer, unsere Kinder, brauchen besondere Aufmerksamkeit. Wir dürfen nichts unversucht lassen, um sie vor Schaden zu bewahren.“

In den ersten Septemberwochen absolvieren wieder zehntausende aufgeregte Taferlklassler und Tafelklasslerinnen ihren ersten Schulweg. Sie müssen, um sicher in die Schule und wieder heim zu kommen, die wichtigen Verkehrs- und Verhaltensregeln im Straßenverkehr beherrschen. Dazu brauchen sie die Unterstützung ihrer Eltern oder anderer engagierter Bezugspersonen. Bitte seien Sie ein gutes Vorbild und üben Sie mit ihren Kindern den Schulweg. Machen wir gemeinsam Österreichs Straßen ein Stück sicherer.

Das Verkehrsministerium hat zur Unterstützung ein „Schulstart-Paket“ mit den besten Tipps für den sicheren Schulweg, Verkehrssicherheitsfilmen der Kinderfreunde und Reflektoren für den sicheren Schulweg im Dunkeln zusammengestellt.

„Reflektorbärchen“ können gratis im Servicebüro des bmvit bestellt werden:
Telefon: 01/800 21 53 59
E-Mail: servicebuero@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse/sicherheit/kinder/sicherzurschule/sicherzurschule.html
Stand: 01.09.2014