Position des bmvit zum 9. Forschungsrahmenprogramm der EU