Österreichs Weg in die Energiezukunft - Strategien und Erfolgsgeschichten

Bild vergrößern
Deckblatt Mission Innovation Broschüre
Rechte: BMVIT

Mission Innovation - Mit sauberen Energietechnologien gegen den Klimawandel

Mission Innovation (MI) ist eine weltweite Forschungsallianz, die anlässlich der Weltklimakonferenz 2015 in Paris von führenden Energietechnologieländern gegründet wurde. Ziel der Initiative ist es, gemeinsam mit privaten Investoren den Klimawandel zu bekämpfen und die Entwicklung sauberer Energietechnologien voranzutreiben.

Es ist die Partnerschaft aus Staat und Privat, die Mission Innovation so stark macht. Um diesen Erfolgsweg fortzusetzen, setzt die Bundesregierung gemeinsam mit österreichischen Betrieben Forschungs- und Innovationsschwerpunkte zu den Themen Speichersysteme und Batterien, Smart Buildings und Smart Cities, Intelligente Netze sowie Industrieanwendungen im Rahmen der im Regierungsprogramm verankerten Energieforschungsinitiative.

Österreich ist seit letztem Jahr Mitglied des globalen Netzwerks "Mission Innovation", dessen Ziel es ist, mithilfe privater und öffentlicher Investitionen die Entwicklung sauberer Energietechnologien deutlich voranzutreiben. Österreichisch ist in Sachen Energietechnologien heute bereits Vorreiter. Dennoch ist noch viel zu tun, um die Klimakrise zu entschärfen. Energieforschung und Technologieentwicklung sind der Schlüssel für eine globale Energiewende und ermöglichen, dass viele innovative Unternehmen aus Österreich Energielösungen entwickeln und weltweit vermarkten können.

Zahlreiche nationale Schwerpunkte, Förderprogramme und Begleitmaßnahmen sowie die Teilnahme an internationalen Forschungskooperationen tragen dazu bei, die Entwicklung und Implementierung von Energieinnovationen in und aus Österreich voranzutreiben. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) sowie der Klima- und Energiefonds unterstützen mit ihren Energieforschungs- und Innovationsprogrammen die Entwicklung und Erprobung neuer Produkte, Systeme und Dienstleistungen und sind damit wichtige Partner für Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Der Beitritt Österreichs zur globalen Mission Innovation-Initiative soll die heimische Forschung stärken. Österreich will sich aktiv als Vorreiter bei der Entwicklung und Implementierung von Schlüsseltechnologien für die Energiezukunft in die internationale Zusammenarbeit einbringen.