Sportbootfahren auf der Donau

Bild vergrößern
Kanufahrer
Rechte: Rainer Gaupmann

Tipps für Wasserwanderer

Unsere Information "Sportbootfahren auf der Donau" bietet Ihnen Wissenswertes fürs Bootswandern auf der Donau, wie Schleusungszeiten, Liegeplätze und Stromaufsichten.

Wichtig: Für Sportfahrzeuge gilt auf der Donau bei Wasserständen über HSW ein generelles Fahrverbot (§ 20.01 Z 5 der Wasserstraßen-Verkehrsordnung).

Auszug aus den Schleusungszeiten für Sportmotorboote

Dies sind Richtzeiten, die sich bei starkem Berufsverkehr ändern können. Die Schleusung zusammen mit Fahrzeugen der Großschifffahrt und bei Leerschleusungen ist möglich. Bitte beachten Sie die Anweisungen des Schleusenpersonals.

SchleuseStrom-kmBergschleusungTalschleusung
Aschach2.162,67011.00
13.00
18.00
09.00
13.30
17.00
Ottensheim2.146,80010.00
12.00
17.00
10.30
14.30
18.00
Abwinden2.119,60010.30
15.00
18.30
09.00
13.00
17.00
Wallsee2.095,10009.00
13.30
17.00
10.30
14.30
18.30
Persenbeug2.060,42010.45
14.45
18.45
09.00
12.00
17.30
Melk2.038,10009.30
13.30
17.30
10.00
13.00
18.30
Altenwörth1.980,10010.30
13.15
16.00 *)
19.00
09.00
11.00 *)
14.30
16.45
19.00 *)
Greifenstein1.949,20008.45
11.00
14.30 *)
17.30
10.30
12.30 *)
16.00
19.30
20.30 *)
Freudenau1.921,050keine fixen
Schleusungszeiten
keine fixen
Schleusungszeiten

*) Samstags, Sonn- und Feiertags

Die wesentlichen Verkehrsregeln finden Sie im Rechtsinformationssystem des Bundes RIS und bei der Wiener Zeitung (Digitale Publikationen - Bundesgesetzblatt). Der Motorbootsport und Seefahrts Verband Österreich MSVÖ hat das Handbuch für die Sportschifffahrt "Die Donau" herausgebracht. Der Verlag Österreich stellte das gesammelte Binnenschifffahrtsrecht zusammen.