Bautechnik

Bild vergrößern
Grünbrücke
Rechte: Ruth Czajkowski

Technische Zulassungen

Vom bmvit werden für den Bereich der Bundesstraßen auf dem Gebiet des Ingenieurbaues nationale technische Zulassungen auf Grundlage von nicht harmonisierten technischen Spezifikationen, Normen bzw. Richtlinien erteilt.

Sie stellen im Sinne der Verwaltungsvereinfachung Eignungs- und Verwendbarkeitsnachweise dar und ersetzen den im Einzelfall notwendigen Nachweis der Eignung des Produktes für den vorgesehenen Verwendungszweck.

Die Beurteilung der Eignung und Verwendung erfolgt durch Vorlage von entsprechenden Prüfungsergebnissen und Berichten hinsichtlich der maßgebenden Eigenschaften und des Anwendungsbereiches nach den entsprechenden Eurocodes, Normen und Richtlinien.

Über jedes zugelassene Produkt hat ein Überwachungsvertrag mit einer akkreditierten Prüf- und Überwachungsstelle vorzuliegen. Die Überwachungen sind regelmäßig durchzuführen. Gegebenenfalls ist der Überwachungsbericht dem bmvit vorzulegen.

Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung

Über Bauprodukte nach einer harmonisierten technischen Spezifikation (hEN) oder einer Europäisch Technischen Bewertung (ETB) ist nach der Verordnung EU Nr. 305/211 vom 9. März 2011 eine Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit durch eine notifizierte Stelle durchzuführen und eine entsprechende Bestätigung auszustellen. Dies führt weiter zur Leistungserklärung und zur Anbringung der CE-Kennzeichnung durch den Hersteller.

Mit der CE-Kennzeichnung übernimmt der Hersteller die Verantwortung für die Konformität des Bauprodukts mit der in der Leistungserklärung deklarierten Leistung unter Angabe der spezifischen Produktkennwerte sowie für die Einhaltung aller Anforderungen der Bauproduktenverordnung und anderer einschlägiger Harmonisierungsvorschriften der Union.

In Einzelfällen werden CE-gekennzeichnete Produkte weitergehend über den in der harmonisierten Norm angeführten Anwendungsbereich verwendet. Diese Produkte sind ergänzend konform zu nationalen anwendungsspezifischen Regelungen (zum Beispiel: Abdichtungsanforderungen gemäß RVS für die Randbalkenbefestigung von Brücken unter Anwendung CE-gekennzeichneter Dübel).

Betonstahl und Spannstahl

Dübel

Sonstige Bauprodukte

Brückenabdichtungen

Brückengeländer-Anschlusssysteme

Firmen, Fremdüberwacher, Rahmenbedingungen

Anker, Pfähle, Nägel

Fahrbahnübergangskonstruktionen