Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Rat für Robotik

Bild vergrößern
Rat für Robotik: Mitglieder von links nach rechts: Höller, Mara, Schweighofer, Engelhardt-Nowitzki, Kugi, Köszegi, Scheutz, Coeckelbergh, Kuba
Rechte: bmvit

Im Herbst 2017 wurde vom bmvit der Rat für Robotik ins Leben gerufen.

Dieses aus neun Mitgliedern bestehende Gremium wird in erster Linie das bmvit in der Ausarbeitung der Strategie für Künstliche Intelligenz und Robotik beraten, aber auch autonom wesentliche technologische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und rechtliche Fragestellungen aufgreifen und Empfehlungen abgeben.

Als Mitglieder wurden ExpertInnen zu Robotik aus Forschung, Lehre und Wirtschaft nominiert, die aus verschiedenen Blickwinkeln gemeinsam die Fragestellungen formulieren und beleuchten werden. Am 24.10.2017 fand die konstituierende Sitzung statt.

Vorsitzende des Gremiums ist Univ.-Prof. Dr. Sabine Köszegi mit einer Professur für Arbeitswissenschaften und Organisation am Institut für Managementwissenschaften der Technischen Universität Wien.

Der stellvertretende Vorsitzende ist Univ-Prof. PhD Mathias Scheutz, Leitung am Department of Computer Science der Tufts University School of Engineering in den USA, eine Professur für kognitive Computerwissenschaften, Leiter des Human-Robot Interaction Laboratory innehat.

Weitere Mitglieder sind:

  • Univ.-Prof. Dr. Mark Coeckelbergh mit einer Professur für Medien und Technikphilosophie am Institut für Philosophie der Universität Wien
  • FH-Prof. Dr. Corinna Engelhardt-Nowitzki, Studiengangsleitung Mechatronik und Robotik, Maschinenbau, Stv. Studiengangsleitung Internationales Wirtschaftsingenieurwesen am FH Technikum Wien
  • Ing. Franz Höller, Chief Technology Officer der KEBA AG Linz
  • Mag. Sylvia Kuba, Leitung Programm Prozess Digitalisierung der Arbeiterkammer Wien
  • Univ.-Prof. Dr. techn. Andreas Kugi mit einer Professur für Komplexe Dynamische Systeme am Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik der TU-Wien
  • Dr. Martina Mara, Leitung Forschungsbereich RoboPsychology an der Ars Electronica Linz
  • ao. Univ.Prof. MMag. DDr. Erich Schweighofer, Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung, Universität Wien, Juridicum

Ansprechpartnerin:

Mag. Elisabeth Ossberger
Telefon: +43 (0) 1 711 62 Durchwahl 653102
Email: elisabeth.ossberger@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/innovation/forschungspolitik/robotikrat/robotikrat.html
Stand: 09.02.2018