Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Raumfahrttechnologien

Am 12.11.2014 wurde Raumfahrtsgeschichte geschrieben: Als Höhepunkt der europäischen "Rosetta-Mission" erreichte kurz nach 17:00 MEZ das Landesignal von Philae die Erde: Der Lander hatte am Kometen "67P/Tschurjurmow-Gerassimenko" aufgesetzt. Erstmals wurde ein Landemanöver auf einem Kometen erfolgreich durchgeführt. Mit dabei ist auch ein großes Stück rot-weiß-roter Technologie. An Bord von Rosetta befinden sich insgesamt fünf Geräte, die in Österreich oder unter österreichischer Beteiligung entwickelt wurden.



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/innovation/raumfahrt/index.html
Stand: 17.01.2017