Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Generalsekretär Herbert Kasser

Bild vergrößern
DI Herbert Kasser
Rechte: bmvit / Johannes Zinner

DI Herbert Kasser wurde am 12. März 2007 zum Generalsekretär des bmvit ernannt.

Herbert Kasser war vor seiner Bestellung zum Generalsekretär Abteilungsleiter für Wirtschaft, Landwirtschaft, Verkehr und Infrastruktur in der Sektion Budget des Bundesministeriums für Finanzen (BMF). In dieser Funktion war er für die Infrastrukturfinanzierung sowie für den Bereich Verkehr, Innovation und Technologie zuständig und Mitglied von Aufsichtsräten im Bereich des bmvit (so unter anderem in der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, der ÖBB Infrastruktur Bau AG, der ÖBB Infrastruktur Betrieb AG sowie der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG).

Aufgaben des Generalsekretärs und Gesetzesgrundlage

Aufgrund des Bundesministeriengesetzes kann ein Generalsekretär mit der zusammenfassenden Behandlung aller zum Wirkungsbereich des Bundesministeriums gehörenden Geschäfte beauftragt werden.

Mit der Schaffung der gesetzlichen Einrichtung eines Generalsekretärs, der mit umfassenden Koordinierungsbefugnis ausgestattet ist, und mit der Bestellung eines erfahrenen Spitzenbeamten zum Generalsekretär wurde ein entscheidender Schritt zur Optimierung der Strukturen und Abläufe im bmvit gesetzt.

Büroleiter:

Ferry Elsholz
Telefon: +43 1 711 62 Durchwahl 65 8902
E-Mail: Ferry.Elsholz@bmvit.gv.at

Sekretariat:

Nicole Tschirk
Telefon: +43 1 711 62 Durchwahl 65 8901
Fax: +43 1 711 62 Durchwahl 65 1099
E-Mail: Nicole.Tschirk@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/generalsekretaer/index.html
Stand: 21.03.2016