Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Bundesminister Norbert Hofer

Lebenslauf des Bundesministers

Norbert Hofer wurde am 2. März 1971 in Vorau in der Steiermark geboren und ist in Pinkafeld im Burgenland aufgewachsen. Nach der Matura an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt für Flugtechnik in Eisenstadt arbeitete er als Systemingenieur bei der österreichischen Fluglinie „Lauda Air“. Sein Hobby, der Flugsport, wurde ihm im Jahr 2003 zum Verhängnis. Er stürzte mit dem Paragleiter ab und zog sich schwere Wirbelsäulenverletzungen zu. Norbert Hofer leidet seitdem an einem inkompletten Querschnittssyndrom.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kabinett des Bundesministers

Bisherige Verkehrsministerinnen der Zweiten Republik

Eine nach Zeit geordnete Liste aller Verkehrsministerinnen und Verkehrsminister nach 1945

Regierungsprogramm 2017



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/hofer/index.html
Stand: 12.02.2018