Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Ministerium

Konferenz zur Ökonomie des digitalen Wandels 2.0

Am 22. November 2017 fand im Wiener Impact Hub die Konferenz Ökonomie des digitalen Wandels 2.0 statt, veranstaltet vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit). Die noch junge Konferenzreihe Ökonomie des Digitalen Wandels begann im Jahr 2016 mit einer Keynote von Martin Ford

Mobi & Öli: Freundschaft im Zeichen des bmvit

Der Film über Mobi und Öli zeigt auf spielerische Weise die Fülle der unterschiedlichen Aufgaben des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit).

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung gehen die 193 UN-Mitgliedsstaaten für die kommenden 15 Jahre eine Partnerschaft für Frieden und Wohlstand für alle Menschen und für den Schutz der Umwelt und des Klimas auf dem Planeten Erde ein.

Die Agenda enthält 17 globale Nachhaltigkeitsziele, welche die Leitlinien für nachhaltige Entwicklung auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene vorgeben und auf dem Prinzip aufbauen, alle Menschen miteinzubeziehen.

Stellenausschreibungen

In dieser Rubrik finden Sie Ausschreibungen von offenen Stellen und die bundesinterne Interessentensuche im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit).

NO Hate Speech Komitee

Das bmvit ist Mitglied der Plattform „No Hate Komitee“. Die 2013 vom Europarat initiierte Jugend-Kampagne „No Hate Speech Movement“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Hassreden im Internet zu bekämpfen und junge Menschen dabei zu unterstützen, sich online wie offline für ein respektvolles Miteinander einzusetzen:




Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/index.html
Stand: 09.03.2015