Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Ministerium

Girls' Day 2018 im bmvit

Lebenszyklus-Award 2018

für Prozess-, Kultur-und Organisationsqualität im Hoch- und Infrastrukturbau

Zum zweiten Mal in Folge werden mit dem Lebenszyklus-Award öffentliche und private Bauherren sowie Institutionen für eine hohe Prozess-, Kultur- und Organisationsqualität bei der Planung, Finanzierung, Errichtung und Bewirtschaftung ihrer Bauwerke ausgezeichnet. Für lebenszyklusorientierte Infrastrukturprojekte wird der Special-Award "Lebenszyklusorientierter Infrastrukturbau 2018" in Kooperation mit dem Bundesministeriumfür Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) vergeben.

Einreichfrist: 31. Mai 2018

NO Hate Speech Komitee

Das bmvit ist Mitglied der Plattform „No Hate Komitee“. Die 2013 vom Europarat initiierte Jugend-Kampagne „No Hate Speech Movement“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Hassreden im Internet zu bekämpfen und junge Menschen dabei zu unterstützen, sich online wie offline für ein respektvolles Miteinander einzusetzen:




Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/index.html
Stand: 09.03.2015