Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Bundesminister Andreas Reichhardt

Bild vergrößern
Mag. Andreas Reichhardt
Rechte: bmvit / Johannes Zinner

Seit 3. Juni 2019 ist Mag. Andreas Reichhardt Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie.

Nach Matura und Studium der Rechtswissenschaften in Wien startete Andreas Reichhardt seine Berufslaufbahn im Organisationsmanagement bei Biodroga Cosmetics GesmbH. Danach war er parlamentarischer Wirtschaftsreferent im Büro des Zweiten bzw. Dritten Nationalratspräsidenten Thomas Prinzhorn (FPÖ).

Beim ehemaligen Verkehrsminister Hubert Gorbach (FPÖ) war Andreas Reichhardt stellvertretender Kabinettschef und für die Bereiche Innovation und gewerblicher Rechtsschutz zuständig. Anschließend leitete er seit dem Jahr 2005 die Sektion III Innovation und Telekommunikation.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kabinett des Bundesministers

Bisherige Verkehrsministerinnen und -minister der Zweiten Republik

Eine nach Zeit geordnete Liste aller Verkehrsministerinnen und Verkehrsminister nach 1945



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/reichhardt/index.html
Stand: 03.06.2019