Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Staatspreise

Der österreichische Bundesadler und der Schriftzug "Staatspreise"
bmvit-Staatspreise
Rechte: bmvit

Staatspreise sind die höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich. Jede Bundesministerin und jeder Bundesminister kann dabei für Themen aus dem eigenen Kompetenzbereich Staatspreise stiften.

Sie unterscheiden sich in ihrem Image von anderen Preisen vor allem durch die Tatsache, dass eine Nominierung oder eine Verleihung als höchstes Gütesiegel angesehen wird, das die Republik Österreich vergeben kann.

Staatspreis Patent 2018

Der Staatspreis Patent rückt besonders innovative Leistungen ins Scheinwerferlicht. Er ist die höchste staatliche Auszeichnung für Erfindungen und Marken und wird heuer am 8. November 2018 zum zweiten Mal vergeben.

Einreichfrist: 12. Juni 2018

Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie 2018

Mit der Verleihung der Staatspreise für Umwelt- und Energietechnologie durch zwei Ministerien und mit dem Sonderpreis Ressourceneffizienz stellt diese Leistungsschau der österreichischen Umwelt- und Energietechnologiebranche ein Highlight im Jahr 2018 dar.

Die Kombination der Preisverleihung mit dem fachlich ausgerichteten Event der envietech 2018 am selben Tag hat sich bei den bisherigen Verleihungen sehr bewährt.



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/staatspreis/index.html
Stand: 02.01.2018