Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Staatspreis Mobilität 2017 - Wirtschaftsmotor Innovation

Bild vergrößern
Logo
Rechte: bmvit

Innovation schafft Wachstum und Arbeit, und ist die einzige Chance für ein Hochlohnland wie Österreich international wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Staatspreis Mobilität ist die höchste Auszeichnung, die der Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie an österreichische Organisationen verleiht. Ausgezeichnet werden unter dem Motto "Wirtschaftsmotor Innovation" Konzepte, Produkte und Lösungen, die einerseits die Wettbewerbsfähigkeit der verkehrs- und mobilitätsrelevanten High-Tech Branchen in Österreich fördern und andererseits neue Wege für ein zukunftsfähiges Mobilitätssystem aufzeigen.

Prämierung der Siegerprojekte

Bereits zum 9. Mal wurde heuer der Staatspreis Mobilität als höchste Auszeichnung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) an österreichische Unternehmen und Institutionen verliehen. Unter dem Motto „"Wirtschaftsmotor Innovation"“ ist der verliehene Preis eine Leistungsschau des Innovationsstandorts Österreich.

Zielsetzung und Kategorien

Die Nominierten



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/ministerium/staatspreis/mobilitaet2017/index.html
Stand: 20.03.2018