Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Glossar

ÖAMTC

Logo des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring Club
Logo: ÖAMTC
Rechte: ÖAMTC

Abkürzung für:
Österreichischer Automobil, Motorrad und Touring-Club

Der ÖAMTC ist der größte Mobilitätsclub Österreichs und arbeitet aktiv in einem weltweiten Netz von Mobilitätsclubs mit.  Er entstand 1946 durch Vereinigung des Österreichischen Touring-Clubs (gegründet 1896) mit dem Österreichischen Automobil-Club (gegründet 1898). Der ÖAMTC ist ein wirtschaftlich und parteipolitisch unabhängiger Verein. Für den ÖAMTC steht die Dienstleistung für seine 2,1 Millionen Mitglieder im Mittelpunkt: Der Club ist Ansprechpartner in allen Fragen rund um Mobilität – im Alltag wie in Notsituationen – und Förderer der Interessen seiner Mitglieder. Unter dieser Prämisse sind mehr als 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz für Menschen und Mobilität.



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/glossar/o/oeamtc/oeamtc.html
Stand: 20.08.2018