Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Innovation / Technologie

Forschungs- und Technologiebericht 2018

Der Regierungsbericht 2018 zeigt ein vielfältiges und positives Bild österreichischer Forschungs-, Technologie und Innovationsaktivitäten. Österreich hat, im Zeitverlauf betrachtet, seine Forschungsausgaben seit 2005 mehr als verdoppelt, seine F&E-Quote von 2,37% auf 3,19% gesteigert! Im internationalen Vergleich hat Österreich im Hinblick auf die Höhe der Forschungsausgaben in Relation zum Bruttoinlandsprodukt hinter Schweden die zweithöchste F&E-Quote, weltweit die siebthöchste.
Der vorliegende Bericht ist im Auftrag der Bundesministerien für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) entstanden.

FTI-Strategie

Mit der vorliegenden Strategie „Potenziale ausschöpfen, Dynamik steigern, Zukunft schaffen: Der Weg zum Innovation Leader“ gibt das BMVIT ein klares Bekenntnis zur Förderung von Forschung, Technologie und Innovation ab. Darin werden strategische und operative Ziele definiert und Schwerpunkte und Maßnahmen, die innerhalb der nächsten Dekade umgesetzt werden sollen, gesetzt. So sollen die Stärken weiter ausbaut, neue Zukunftsfelder und Nischen besetzen und transparente Förder- und Entscheidungsstrukturen etabliert werden. So soll sichergestellt werden, dass die öffentlichen Mittel effizient und nachhaltig eingesetzt werden.



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/innovation/index.html
Stand: 28.06.2018