Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Automatisiertes Fahren

Aktionspaket Automatisierte Mobilität (2019-2022)

Beim neuen Aktionspaket Automatisierte Mobilität (2019-2022) strebt das BMVIT in erster Linie die Sicherstellung eines verkehrlich sinnvollen und effizienten Einsatzes automatisierter Mobilität sowie die Stärkung der Wettbewerbsposition Österreichs im internationalen Umfeld an. In allererster Linie geht es um lebenswerte öffentliche Räume und die Sicherstellung eines zukunftsfähigen und klimafreundlichen Mobilitätssystems.

[Erschienen im November 2018, Wien; 51 Seiten; BMVIT Stabstelle Mobilitätswende und Dekarbonisierung]

Aktionsplan Automatisiertes Fahren (2016-2018)

Mit dem ersten Aktionsplan Automatisiert - Vernetzt - Mobil (2016-2018) wurden seit 2016 rechtliche Rahmenbedingungen geschaffen sowie Testumgebungen und eine Vielzahl von Forschungsprojekten gefördert. Damit standen mögliche Potentiale der automatisierten Mobilität im Vordergrund.

[Erschienen im Mai 2016, Wien; 14 Seiten; BMVIT Abteilung III/I 4 – Mobilitäts- und Verkehrstechnologien]



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/automatisiert/index.html
Stand: 14.11.2018