Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Radverkehr in Zahlen

Bild vergrößern
Titelblatt
Rechte: bmvit

Alles, was Sie schon immer über den Radverkehr wissen wollten, finden Sie in Zahlen zusammengefasst und anschaulich aufbereitet in der vorliegenden Studie „Radverkehr in Zahlen“, die vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) beauftragt wurde. Grafiken und Tabellen geben eine Vorstellung von den im Radverkehr herrschenden Größenordnungen und vermitteln darüber hinaus ein Bild der Stimmungslage der radfahrenden Personen in Österreich. Objektiv gemessene Größen, phsyikalischer und geometrischer Natur sind ebenso enthalten wie subjektive Einstellungen und Stimmungen der radfahrenden Bevölkerung.

[Erschienen im September 2013, Wien, Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Abteilung II/Infra 4 Gesamtverkehr]

Verfügbarkeit der Publikation

Eine Print-Version ist gratis erhältlich bei:
bmvit, Abteilung II/Infra 4 Gesamtverkehr
E-Mail: infra4@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/fuss_radverkehr/riz/riz.html
Stand: 15.11.2017