Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Straßenraum für alle - Planung für geh- und sehbehinderte Menschen

Bild vergrößern
Titelbild
Rechte: bmvit

Diese Broschüre des bmvit und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) stellt eine wesentliche Grundlage für behindertengerechte Planung dar. Die Planung für jene, die am stärksten durch äußere Einschränkungen behindert werden - Menschen, die im Rollstuhl sitzen, Blinde und Sehbehinderte - bilden den Schwerpunkt der Broschüre.

"Behindertengerechte Straßenraumgestaltung sollte keine Frage der Finanzen, sondern eine der Einstellung und des Wissens sein. Oft sind es nur kleine Details, die große Erleichterung für behinderte Menschen mit sich bringen, sofern sie bei der Planung rechtzeitig berücksichtigt werden.

[Erschienen im Jahr 2003, Wien; 40 Seiten; Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, redaktionelle und fachliche Betreuung: KfV]

Verfügbarkeit der Publikation:

Print-Version gratis erhältlich bei:
bmvit, Abteilung II/Infra 4 Gesamtverkehr
E-Mail:  infra4@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/gesamtverkehr/strassenraumfueralle/strassenraumfueralle.html
Stand: 11.03.2014