Direkt zum Inhalt ~

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



TAKE A REST

Bild vergrößern
Titelbild
Rechte: VSF

Müdigkeit am Steuer und ihre Auswirkungen auf Aufmerksamkeit und Konzentration in monotonen Fahrsituationen.
Eine Müdigkeitsstudie auf Österreichischen Autobahnen.

Band 023

Autorinnen und Autoren: Kerstin Runda, Monika Pilgerstorfer, Claudia Körmer, Monica Steiner, Jürgen Breuss, Christian Brandstätter, Katharina Rußwurm, Marion Seidenberger, Gerhard Klösch.

Über den Inhalt

Die vorliegende Studie „TAKE A REST“ befasst sich mit dem Thema Müdigkeit am Steuer. Sie wurde im Rahmen der Verkehrssicherheitsfonds-Ausschreibung „aufmerksam.konzentriert.unterwegs“ gefördert und vom KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), dem ÖAMTC und dem Institut für Schlaf- und Wachforschung (ISWF) durchgeführt. Das chronologische Vorgehen gliedert sich hierbei in drei Phasen:

  • In einer Vorphase wurde mittels Literaturrecherche festgehalten, welche Erkenntnisse zum Thema bereits bestehen und welche theoretischen Vorüberlegungen zur Studie getroffen werden können.
  • In einer empirischen Phase wurden Erhebungen zum Thema Müdigkeit an österreichischen Autobahnrastplätzen durchgeführt, gewonnene Daten wurden analysiert und Risikogruppen definiert.
  • In einer Ergebnissicherungsphase wurden auf Basis der vorhergehenden Phasen Empfehlungen für bewusstseinsbildende Maßnahmen bezüglich Müdigkeit am Steuer abgeleitet, ein Endbericht sowie Informationsfolder wurden erstellt.

Verfügbarkeit des Bandes:



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/service/publikationen/verkehr/strasse/verkehrssicherheit/vsf/23_tar/23_tar.html
Stand: 14.12.2017