Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Bildungscampus St. Pölten

Kundmachung des verfahrenseinleitenden Antrags: Am 18. Dezember 2018 beantragte die ÖBB Infrastruktur beim Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie die eisenbahnrechtliche Baugenehmigung und Betriebsbewilligung des Projekts "Neubau Bildungscampus St. Pölten". Gegenstand dieses Antrages ist die Neuerrichtung des Bildungscampus St. Pölten auf dem 21,3 Hektar großen Areal der bestehenden ÖBB Werkstätten der ÖBB Technische Services GmbH (ÖBB TS).

Inhaltlicher Stand: 14.06.2019