Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Fluglärm

Fluglärmberechnung

Im Jahr 2008 startete die Europäische Kommission gemeinsam mit ihrem internen Wissenschaftsdienst das Projekt „Common Noise Assessment Methods in the EU“ (CNOSSOS-EU) mit dem Ziel einer Ausarbeitung des gemeinsamen methodischen Rahmens für die Lärmbewertung.

Die Richtlinie (EU) 2015/996 zur Festlegung gemeinsamer Lärmbewertungsmethoden gemäß der Richtlinie 2002/49/EG ist in Folge des CNOSSOS-EU Referenzberichtes in Kraft getreten. Mit dem vorliegendem Dokument werden die Lärmbewertungsmethoden für den Bereich Fluglärm im zivilen Flugverkehr entsprechend der Kapitel 2.6 bis 2.8 der Richtlinie (EU) 2015/996 in Österreich umgesetzt.

Gutachten zu Fluglärm

Im Auftrag des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und der Medizinische Universität Wien erstellte das Institut Umwelthygiene des Zentrums für Public Health das vorliegende Gutachten zur "Bewertung und Auswirkungen von unzumutbaren Belästigungen von Fluglärm".

Inhaltlicher Stand: 17.01.2019