Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Kraftfahrgesetz (KFG)

Die Bestimmungen des Kraftfahrgesetzes (KFG) 1967 sind grundsätzlich auf Kraftfahrzeuge und Anhänger auf Straßen mit öffentlichem Verkehr als auch auf dessen Verkehr anzuwenden. Dieses Bundesgesetz sieht allerdings in einem eigenen Abschnitt einige Ausnahmen vor.

Im KFG sind die grundlegenden Bestimmungen über die technischen Eigenschaften der Fahrzeuge, ihre Genehmigung und ihre Zulassung zum Verkehr festgelegt.

RIS - gesamtes Kraftfahrgesetz

Verordnungen

Bundesgesetzblätter und grundlegende Informationen zur

  • Automatisiertes Fahren Verordnung
  • Freisprecheinrichtungs-Verordnung
  • Kontrollgerätekartenverordnung
  • Kraftfahrgesetz-Durchführungsverordnung
  • Prüf- und Begutachtungsstellenverordnung
  • Zulassungsstellenverordnung

Erlässe

Eine Auflistung von Erlässen zum Kraftfahrgesetz (KFG) rund um Anpassung, Bewertung, Ausstattung etc. von Fahrzeugen und Sicherung von Personen.

Inhaltlicher Stand: 24.10.2017