Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Den Notruf immer bei der Hand

Vorder und Rückseite des Notrufstickers

Oft passiert es schnell und unerwartet: Ein Unfall, ein Verbrechen oder eine Katastrophe. In diesen Ausnahmesituationen ist es keine Seltenheit, dass lebensrettende Notrufnummern vergessen oder verwechselt werden. Abhilfe schaffen hier die neuen Notrufkarten des BMVIT.

Diese sind handlich und können auf die Rückseite des Smartphones geklebt oder in die Geldbörse gesteckt werden. Zusätzlich können auf den vom BMVIT bereitgestellten, neuen Notrufkarten auch Notfallkontakte (auch bekannt unter "ICE - In Case of Emergency") notiert werden, die es den Einsatzkräften erleichtern, verantwortliche Angehörige zu kontaktieren.

Bestellen Sie die Notfallsticker - 3 Sticker auf jeder Karte – beim BMVIT-Servicebüro: Telefonisch unter: +43 (0) 800 21 53 59 oder der
E-Mail-Adresse: servicebuero@bmvit.gv.at.

Inhaltlicher Stand: 30.07.2019