Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Verkehr

Den Notruf immer bei der Hand

Die neuen Notrufkarten des BMVIT sind handlich und können auf die Rückseite des Smartphones geklebt oder in die Geldbörse gesteckt werden.

Bestellen Sie die Sticker im BMVIT-Servicebüro telefonisch unter der Nummer +43 (0) 800 21 53 59 oder per
E-Mail: servicebuero@bmvit.gv.at.

Luftverkehrsverhandlungen zwischen EU und Oman in Wien

Gruppenfoto Luftverkehrsverhandlungen EU und Oman

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie war am 25. und 26. Juni Gastgeber für die Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und dem Oman über ein umfassendes Luftverkehrsabkommen. Neben Vertretern der Europäischen Kommission und des Omans haben auch 11 Delegationen von EU-Mitgliedsstaaten, sowie Interessensvertreter von Industrie und Arbeitnehmern teilgenommen.

Die Verhandlungsrunde verlief erfolgreich. Eine weitere Runde wird Ende des Jahres im Oman stattfinden. Das Mandat für die Verhandlungen wurde der Europäischen Kommission vom Rat während der österreichischen Präsidentschaft letztes Jahr erteilt.

Ein Rat am Zweirad: sicher fährt besser!

Vorsicht gehört zum Zweirad wie die Fahrfreude. Nimm Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer und fahre den Straßenverhältnissen angepasst!

Weitere Themen

Websites

Inhaltlicher Stand: 17.03.2017