Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



E-Mob-Train – nächster Kurs startet im Herbst 2017

Bild vergrößern
Logo
Rechte: E-Mob-Train

Ziel von E-Mob-Train ist die Weiterbildung und Vernetzung von Personen, die sich mit Elektromobilität beschäftigen (möchten). Der neue E-Mob-Train-Kurs startet im Herbst 2017!

Aufbau und Inhalte

  • Basismodul und vier flexibel kombinierbare Spezialisierungsmodule im Bereich Elektromobilität
    1. Elektrofahrzeuge und Batterien
    2. Flottenmanagement und weitere Anwendungsbereiche
    3. Technik und Planung von Ladeinfrastruktur
    4. Kommunikationsstrategien zur Elektromobilität
  • keine Vorkenntnisse / keine Vorbildung erforderlich
  • Berufsbegleitende Weiterbildung auf E-Learning-Basis (E-Learning-Zugang ab 1. Oktober 2017)
  • Präsenz-Seminare zur Vertiefung der Inhalte (optional in Krems bzw. Innsbruck)

E-Mob-Train-Absolventinnen/Absolventen

  • erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems
  • werden klimaaktiv Kompetenzpartner

Präsenztermine

Präsenz-ModuleKrems an der DonauInnsbruck
Auftakt, Spezialisierung 2+4Mittwoch, 11. Oktober 2017Mittwoch, 18. Oktober 2017
Spezialisierung 1+3Donnerstag, 12. Oktober 2017Donnerstag, 19. Oktober 2017

Kurskosten

Kursgebühr
(umsatzsteuerbereit)
Frühbuchtarif in Euro
(bei einer Anmeldung bis 30. Juni 2017)
Standardtarif in Euro
EinzelpersonEuro 640 (20 % Rabatt)Euro 800
Gruppen (ab drei Personen)Euro 560 (30 % Rabatt)Euro 720 (10 % Rabatt)

Hinweis: E-Mob-Train wird in mehreren Bundesländern (zum Beispiel Niederösterreich, Burgenland, Salzburg) mit attraktiven Bildungsförderungen unterstützt! Nähere Informationen finden Sie auf der Website "E-Mob-Train E-Mobilitäts-Training".

Anmeldung

Jetzt online bis 31. August 2017 anmelden: Anmeldeformular

Weitere Informationen und Kontakt

Der E-Mob-Train-Lehrgang wird von Herry Consult (Projektleitung), "die Berater®", Donau-Universität Krems und Kalomiris Consulting geleitet und von der Donau-Universität Krems veranstaltet. "e-mobil in niederösterreich" begleitet den Lehrgang in einer Beiratsfunktion.

Herry Consult GmbH Projektleitung:
DI Markus Schuster, Bettina Pöllinger, MA MSc
Telefon: +43 (0) 1 504 12 58-40
E-Mail: office@emobtrain.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/elektromobilitaet/ausbildung/emobtrain/emobtrain.html
Stand: 29.05.2017