Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Publikationen

Das bmvit auf YouTube

Das bmvit stellt eine Reihe von kurzen Videos zu Projekten, Auszeichnungen oder Schwerpunktthemen zur Verfügung. Besuchen Sie unser Filmangebot im YouTube-Kanal des bmvit!

Austrian Aviation State Safety Programme

Die im State Safety Programmeverankerten Prinzipien des Luftfahrt-Sicherheitsmanagements dienen als Grundlage für die Entwicklung von Sicherheitsmanagement-Systemen durch die Dienstleister in der Luftfahrt (Fluglinien, Ausbildungsbetriebe, Hersteller, Flughäfen, Flugsicherung etc.) und ermöglichen die effektive Identifizierung und Beseitigung systemischer Sicherheitsmängel.

Das Dokument enthält als wichtigstes strategisches Dokument ein State Safety Policy Statement (Anhang 1), welches von Bundesministerin Doris Bures als politische Verantwortungsträgerin für den Luftverkehr in Österreich unterschrieben wurde. Das State Safety Policy Statement enthält ein klares Bekenntnis der Republik Österreich dem Thema Luftfahrtsicherheit höchste Priorität einzuräumen.

[Erschienen im Juni 2014, Wien; 45 Seiten; Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Gruppe Luft: Stabstelle Safety Management und Flugsicherung]

Road Map Luftfahrt 2020

Diese Gesamtstrategie wurde gemeinsam mit den Stakeholdern der österreichischen Luftverkehrswirtschaft erarbeitet und bildet eine umfassende Planungs- und Entscheidungsgrundlage für eine nachhaltige Luftverkehrspolitik in den kommenden Jahren und damit die Voraussetzung für die Verwirklichung unserer Vision für 2020.

Die zentralen Ziele für den Luftverkehrsstandort Österreich sind daher:

  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Luftverkehrswirtschaft
  • Entwicklung einer leistungsfähigen und nachhaltigen Infrastruktur
  • Betrachtung des Luftverkehrs als ein Gesamtsystem

Visionen, Ziele und Strategien sind die Grundlage – aber deren Erreichung ist die eigentliche Aufgabe. Daher sind in die Road Map Luftfahrt ein umfassender Maßnahmenkatalog integriert, der vom bmvit gemeinsam mit den Stakeholdern der österreichischen Luftverkehrswirtschaft erarbeitet wurde. Damit sollen die skizzierten Visionen Wirklichkeit werden und der Luftverkehrsstandort Österreich für kommende Herausforderungen gestärkt werden.

[Erstfassung 2011 in Deutsch und Englisch erschienen, aktualisiert 2017; Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Abteilung IV/L2 – Luftfahrtsbeziehungen]



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/luftfahrt/publikationen/index.html
Stand: 27.01.2015