Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Richtig ausgerüstet

Bild vergrößern
Titelblatt
Rechte: bmvit

Informationen und Tipps zur verkehrssicheren Ausstattung Ihres Fahrrads

Das Fahrrad bietet eine flexible und kostengünstige Möglichkeit, Alltags- und Freizeitwege genussvoll zurückzulegen.

Um Ihnen eine problemlose und verkehrssichere Benutzung von Fahrrädern zu ermöglichen, wurde 2001 die Fahrradverordnung eingeführt, welche die Mindestanforderungen an die Ausstattung von Fahrrädern vorgibt und wichtige Vorgaben zur Benutzung definiert.

Die Ziele der Fahrradverordnung sind:

  • die Definition der Mindestansprüche, mit denen der Fahrradhandel Fahrräder für den Gebrauch im Straßenverkehr verkaufen darf;
  • den Radfahrerinnen/Radfahrer selbst die Kriterien für ein verkehrssicheres Fahrrad vorzugeben.

Die vorliegende Broschüre fasst die wichtigsten Anforderungen an Ihr Fahrrad kompakt zusammen und soll Ihnen dabei helfen, die wichtigen Funktionen Ihres Fahrrads eigenständig prüfen zu können. Erhältlich sind ein Faltblatt mit einer Zusammenfassung der Informationen und eine etwas detailliertere handliche Broschüre. Wir möchten Sie dabei unterstützen, verkehrssicher und mit Freude unterwegs zu sein!

[Erschienen im April 2018, Wien, Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Abteilung II/Infra 4 Gesamtverkehr]

Verfügbarkeit der Publikation

Eine Druckversion ist gratis erhältlich bei:

bmvit, Abteilung II/Infra 4 Gesamtverkehr
E-Mail: infra4@bmvit.gv.at



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/ohnemotor/publikationen/ausruestung/ausruestung.html
Stand: 24.04.2018