Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Straßenverkehrsordnung (StVO)

Bild vergrößern
Recht
Rechte: bmvit

Bild vergrößern
Rad- und Fußgängerampel
Rechte: bmvit

Die Straßenverkehrsordnung regelt das Verhalten aller Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Raum. Der aktuelle Gesetzestext kann im Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS) eingesehen werden. Für nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer sind insbesondere folgende Abschnitte von Relevanz:

II. Abschnitt –
Fahrregeln

Paragraph 8a StVO Fahrordnung auf Radfahranlagen

V. Abschnitt –
Allgemeine Vorschriften über den Fahrzeugverkehr.

E. Verkehrsleiteinrichtungen.

  • Paragraph 56 StVO Schutzwegmarkierungen
  • Paragraph 56a StVO Radfahrerüberfahrtmarkierungen

VI. Abschnitt –
Besondere Vorschriften für den Verkehr mit Fahrrädern und Motorfahrrädern

  • Paragraph 65 StVO Benützung von Fahrrädern
  • Paragraph 66 StVO Beschaffenheit von Fahrrädern, Fahrradanhängern..
  • Paragraph 68 StVO Verhalten der Radfahrer
  • Paragraph 69 StVO Motorfahrräder

VIII. Abschnitt –
Fußgängerverkehr

  • Paragraph 76 StVO Verhalten der Fußgänger
  • Paragraph 76a StVO Fußgängerzone
  • Paragraph 76b StVO Wohnstraße
  • Paragraph 77 StVO Geschlossene Züge von Fußgängern
  • Paragraph 78 StVO Verhalten auf Gehsteigen und Gehwegen in Ortsgebieten

X. Abschnitt  –
Benützung von Straßen zu verkehrsfremden Zwecken

  • Paragraph 88 StVO Spielen auf Straßen
  • Paragraph 88a StVO Rollschuhfahren


Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/ohnemotor/recht/stvo/stvo.html
Stand: 11.09.2013