Direkt zum Inhalt ~

Service-Navigation

Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation



Safeway2school

Bild vergrößern
Titelbild
Rechte: VSF

Band 020

Autor: Stefan Egger

Über den Inhalt

Safeway2school (SW2S) ist ein Projekt des 7. Forschungsrahmenprogramms der Europäischen Union (EU), Bereich Transport, welches 15 Partnerorganisationen aus 7 EU-Ländern und der Schweiz involvierte. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 3.674.421 Euro. Das Arbeitsvolumen ist in 10 Haupt-Teilbereiche (Work Packages = Arbeitspakete) aufgegliedert. Über die wissenschaftlichen Arbeitsbereiche hinaus sind teilnehmende Organisationen verpflichtet, im Rahmen von wissenschaftlichen Publikationen, Vorträgen, Konferenzteilnahmen und Öffentlichkeitsinformation – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – an der Kommunikation der Projekt-Ergebnisse mitzuwirken.Kapitel 0 bietet einleitende Erläuterungen zum Projekt SW2S, und stellt die durch IIID behandelten Themenbereiche vor.

Mit Hilfe von Periodic Reports, welche Aufschluss über den wissenschaftlichen Fortschritt und den damit einhergehenden Ressourcenverbrauch gaben, wurde die Europäische Kommission standardisiert informiert gehalten, was schließlich zur Abnahme und Bestätigung der erarbeiteten Inhalte zu Projektende führte.

Aufbau des Dokuments

In Abschnitt 1 findet sich eine (1-seitige) Kurzfassung der Ergebnisse des Berichts D5.5 „Information und Warnung des Umgebungsverkehrs – Visuelle und akustische Signale“, der im Mittelpunkt von IIIDs Arbeit stand, sowie eine 10 seitige Zusammenfassung. Das Originaldokument D5.5 „Surrounding traffic info and warning: Visual and audio signs“ (Englisch) ist in vollem Umfang, inklusive Anhängen, erhältlich auf http://www.iiid.net/SW2SReport.aspx.

Abschnitt 2 behandelt die Ergebnisse der Aktivität A1.3, und beinhaltet eine 1-seitige Fassung des Deliverable D1.1, sowie eine 5-seitige Version des selben Berichtes. A1.3 wie auch D1.1 standen in der Verantwortung der Universität von Modena (UNIMORE), Italien. IIID lieferte zu A1.3 nachgefragte Inhalte für eine „Benchmark“-Datenbank.

Abschnitt 3 bietet einen Überblick über das Gesamtprojekt SW2S, mit einer einleitenden Kurzfassung, Beschreibungen zu den Problemstellungen des Projektes und dessen Ergebnissen, gefolgt von einem abschließenden Fazit zum Projekt.

Abschnitt 4, 5 und 6 beinhaltet englische Originaltexte der Inhalte aus den Abschnitten 1, 2 und 3.

Verfügbarkeit des Bandes:



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse/sicherheit/fonds/vsf/20_saveway2school/20_saveway2school.html
Stand: 14.12.2017