Social-Media-Navigation

Sprach-Navigation


Bundesministerium für
Verkehr, Innovation und Technologie

Österreichs Weg in die Energiezukunft - Strategien und Erfolgsgeschichten

Mission Innovation - Mit sauberen Energietechnologien gegen den Klimawandel

Mission Innovation (MI) ist eine weltweite Forschungsallianz, die anlässlich der Weltklimakonferenz 2015 in Paris von führenden Energietechnologieländern gegründet wurde. Ziel der Initiative ist es, gemeinsam mit privaten Investoren den Klimawandel zu bekämpfen und die Entwicklung sauberer Energietechnologien voranzutreiben.

Staatspreis Mobilität 2019

Der Staatspreis Mobilität steht unter dem Motto „Wirtschaftsmotor Innovation“, um der Bedeutung des Verkehrs-und Mobilitätssektors in Österreich für die Ökonomie ebenso wie für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen Rechnung zu tragen. Innovation ist für ein Hochlohnland wie Österreich die wesentliche Chance international wettbewerbsfähig zu bleiben und stellt einen wesentlichen Motor für die Wirtschaft unseres Landes dar. Deshalb werden mit dem Staatspreis Mobilität Vorhaben öffentlich ausgezeichnet, die durch innovative Lösungen zu einem zukunftsfähigen Mobilitätssystem beitragen können.

Bis 16. Juli 2019 können innovative Konzepte, Produkte und Lösungen eingereicht werden.

Speed Dating

Save the Date! Am 11. Juni 2019 ist es wieder soweit! Das große Horizont Speed Dating geht in die nächste Runde!

Von Social Media über SEO, digitale Kreation, Online-Marketing, Robotik, Influencing, Big Data bis hin zu App, Gaming oder Cloud Services:
Die Jobs der Zukunft sind digital.

Wettbewerb für Jugendliche: Future Aircraft Designs

Einsendeschluss: 30. Juni 2019

Dieses Jahr feiert die Internationale Zivilluftfahrtbehörde (ICAO) ihr 75-jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Grund einen Zeichen- oder Designwettbewerb, der sich an Jugendliche in den folgenden Altersgruppen richtet: 6-12, 13-17 und über 18 Jahre. Dabei werden bereits heute Ideen für die Luftfahrzeuge der Zukunft gesucht.

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung gehen die 193 UN-Mitgliedsstaaten für die kommenden 15 Jahre eine Partnerschaft für Frieden und Wohlstand für alle Menschen und für den Schutz der Umwelt und des Klimas auf dem Planeten Erde ein.

Die Agenda enthält 17 globale Nachhaltigkeitsziele, welche die Leitlinien für nachhaltige Entwicklung auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene vorgeben und auf dem Prinzip aufbauen, alle Menschen miteinzubeziehen.

Infothek

Lade..

Presseaussendungen




Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/index.html
Stand: 18.09.2018