Bundesministerium für
Verkehr, Innovation und Technologie

EU-Ratspräsidentschaft Österreichs ab 1. Juli 2018

Zum dritten Mal nach 1998 und 2006 übernimmt Österreich am 1. Juli 2018 für ein halbes Jahr den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft.

Bis Ende Dezember sind rund 300 Veranstaltungen geplant, über deren Ziele und Programme Sie auf der offiziellen Website lesen können:

Hallo Leben!

Speed Dating für digitale Talente

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) brachte junge, digitale Talente mit der Wirtschaft zusammen. In Kooperation mit dem Fachmagazin Horizont und der ISG Personalmanagement gab es deshalb am 13. und 14. Juni 2018 ein großes Speed Dating im Hilton Vienna Danube Waterfront.

Mobi & Öli: Freundschaft im Zeichen des BMVIT

Der Film über Mobi und Öli zeigt auf spielerische Weise die Fülle der unterschiedlichen Aufgaben des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT).

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung gehen die 193 UN-Mitgliedsstaaten für die kommenden 15 Jahre eine Partnerschaft für Frieden und Wohlstand für alle Menschen und für den Schutz der Umwelt und des Klimas auf dem Planeten Erde ein.

Die Agenda enthält 17 globale Nachhaltigkeitsziele, welche die Leitlinien für nachhaltige Entwicklung auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene vorgeben und auf dem Prinzip aufbauen, alle Menschen miteinzubeziehen.

Infothek

Lade..



Fundstelle: http://www.bmvit.gv.at/index.html
Stand: 13.04.2015