Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Gesamtverkehrsplan für Österreich

Mobilität und Verkehr gestalten und verändern. Das ist der Anspruch des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT). Deshalb legt das BMVIT den Gesamtverkehrsplan für Österreich vor, der die Ziele und Leitlinien der österreichischen Verkehrspolitik bis 2025 formuliert. Der Gesamtverkehrsplan für Österreich bietet klare Ziele, Maßnahmen und Umsetzungsstrategien. Diese verfolgen ein wichtiges Prinzip: Mobilität für Menschen möglichst frei und angenehm zu gestalten und die negativen Folgen des Verkehrs hintanzuhalten.

Faktenblätter

Zusätzlich informieren die Faktenblätter über die Finanzierung der Schienen- und Straßeninfrastruktur, die Definition und Bedeutung der Anschlussbahnen sowie deren Förderung und wie Telematik und Intelligente Verkehrssysteme die Leistungen im österreichischen Verkehrsbereich verbessern.

Grafiken zum Gesamtverkehrsplan

Verteilung städtischer, ländlicher und Stadtumlandregionen inÖsterreich

Darstellungen und Hintergründe für die Strategie des Gesamtverkehrsplans zu den Themen Energieverbrauch und dem Unfallgeschehen der vergangenen Jahre, Verkehrsströme, Prognosen und Beispiele.

Inhaltlicher Stand: 11.09.2019